Beratungsteam

Kontakt Beratungsstelle

E-Mail: beratungsstelle(at)kind-autismus(dot)ch
Telefon Sekretariat: 044 736 50 77


Gerne können Sie sich an uns wenden. Aufgrund der vielen Anfragen begrüssen wir es, wenn Sie uns Ihre Anfrage mit Ihren Kontaktdaten per E-Mail zusenden. Wir werden uns dann baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.


Elwira Wolgensinger

Leiterin Beratungsstelle und Kurswesen
+

Beruflicher Werdegang

  • Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
  • Supervisorin IPKJ (CH, 2021)
  • Hypnosystemisches Arbeiten mit Kindern / Jugendlichen (CH, 2010)
  • Zert. RDI®-Beraterin (Elternprogramm, USA, seit 2008)
  • Zert. PECS-Implementerin für Kindern mit ASS ohne funktionale Sprache (GB, seit 2006)
  • Basiskurs Verhaltenstherapie bei Kindern / Jugendlichen (D, 2002)
  • Systemische Therapie und Familienberatung Systemis (2000)
  • Training im Familienprogramm am Mifne-Center (Israel, 1999)
  • Studium der Psychologie, Psychopathologie und Neuropsychologie

24 Jahre tätig als fallführende Psychotherapeutin in der Tagesklinik für Kinder der KJPP ZH und seit fast ebenso vielen Jahren auf Beratungsstelle der Stiftung Kind und Autismus

Annelies Agasi

Fachberaterin Autismus
+

Beruflicher Werdegang

  • Dipl. Sozialpädagogin FH
  • CAS Sozialpädagogische Familienbegleitung (SPF), St. Gallen
  • Hör- und Sprachbehindertenpädagogin HFS Aarau
  • TEACCH Weiterbildungen
  • Trauma Therapie (SITT Institut)
  • Autismus in der Familie (HSL, PVU, Systemische Interventionen, D)
  • Praxisausbildnerin AGOGIS (Zürich).

Seit 2018 als Sozialpädagogische Familienbegleitung (Elterncoaching, Besuchsbegleitung, Jugendcoaching, Pflegeverhältnisse) tätig. Zuvor Team- und Gruppenleiterin in verschiedenen Sonderschulen mit Schüler/innen im Autismus-Spektrum.

Sprachen: Deutsch, Niederländisch, Gebärdensprache DSGS

Manuel Beusch

Fachberater Autismus
+

Beruflicher Werdegang

  • Dipl. Heilpädagoge
  • Certificate Marte Meo Therapist (Zürich, 2021)
  • Affolter-Modell: APW-anerkannte Einführungswoche bei Dr. phil. Félicie Affolter (D, 2015)
  • CAS Personal Leadership (Luzern, 2013)
  • TEACCH: abgeschlossene Weiterbildungsreihe bei Dr. phil. Anne Häussler (2012)
  • PECS-Training für Kinder mit ASS ohne funktionale Sprache: Level I (GB, 2009)

Langjähriger klassenverantwortlicher Heilpädagoge in der Schule der Stiftung Kind und Autismus. Diverse Tätigkeiten als Schulischer Heilpädagoge in Kindergärten und Regelschulen. Gelernter Maschinenmechaniker.

Stefanie Broggi

Fachberaterin Autismus
+

Beruflicher Werdegang

    • Dipl. Sozialpädagogin HF
    • Coaching Praxis I,II,III, Coaching Live (Institut für Systemische Impulse)


    Langjährige Erfahrung mit Kindern im Autismus-Spektrum im Schul- und Wohnbereich der Stiftung Kind und Autismus sowie an der HSZ, RgZ Zürich

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Vanja Furrer

Fachberaterin Autismus
+

Beruflicher Werdegang

  • Erzieherin (Fachschule für familienergänzende Kindererziehung)
  • Zertifikatslehrgang CAS Autismus-Spektrum-Störungen im Kindes- und Jugendalter (HfH) 
  • Beraterin / Coach FAS/eduQua (Führungsakademie Schweiz) 
  • Coaching Praxis I, II, III, Coaching Live (Institut für Systemische Impulse) 

Langjährige Mitarbeiterin in der HPS Zürich mit Schwerpunkt Inklusion in der Regelschule von Kindern im Spektrum sowie Sozialkompetenz-Training für Schülerinnen und Schüler mit ASS

Alberta Hildbrand

Fachberaterin Autismus
+

Beruflicher Werdegang

  • Dipl. Sozialpädagogin (VPG Bern)
  • Dipl. Heimleiterin (Curaviva Luzern)
  • Managementausbildung BPIH Bern
  • Dipl. Coach und Supervisorin (integra Luzern)

Seit 1990 mit Menschen mit Autismus in verschiedenen Funktionen und als Fachperson für herausforderndes Verhalten tätig. Seit 6 Jahren zusammen mit der IV als Jobcoach für Jugendliche/junge Erwachsene im Autismus-Spektrum. Erstberuf ist Eisenbeton- und Strassenbau-Zeichnerin.

Nicole Huser

Fachberaterin Autismus
+

Beruflicher Werdegang

    • Klinische Musiktherapeutin MAS/ZFH
    • CAS/ZFH Musiktherapeutische Diagnostik mit EBQ für Menschen mit Autismus
    • Grundausbildung Multifamilientherapie
    • Zertifizierte STEP-Elterntrainerin und Dozentin für Lehrpersonen


    Langjährig tätig als Musiktherapeutin am Schulpsychologischen Dienst Urdorf, als Elternkursleiterin und Referentin am AJB Zürich. Zuvor über 10 Jahre als Kindergärtnerin in der Regelschule und Kinderpsychiatrie tätig. Autorin des Elternratgebers: Schluss mit Schimpfen, Wiley Verlag 2024

    Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch

Monica Soldato

Fachberaterin Autismus
+

Beruflicher Werdegang

    • Heilpädagogin (M.A.)
    • Systemische Beratung (Diploma of Advanced Studies)
    • Beratung und Coaching – Führungsakademie Schweiz
    • Certificate Marte Meo Therapist
    • TEACCH: Abgeschlossene Weiterbildungsreihe bei Dr. phil. Anne Häussler
    • PECS Training für Kinder mit ASS ohne funktionale Sprache: Level I , Level II


    Langjährige Berufserfahrung in Schulen im Bereich Einzelförderung und Beratung für Schüler/innen im Autismus-Spektrum, Leitung eines Werkateliers für Erwachsene Menschen mit Behinderung, Früherzieherin in der Stiftung Kind und Autismus.

Matthias Huber, M.Sc.

Fachberater Autismus
+

Beruflicher Werdegang

  • Psychologe und Autismusspezialist
  • Dipl. Pflegefachmann, SRK
  • Studium der Erziehungswissenschaften und Psychologie mit Schwerpunkt Autismus, (Hoch-) Begabung und Behinderung. Mentor für hochbegabte Kinder mit Behinderungen oder minderleistendem Verhalten.
  • Gastdozent u.a. an der HfH Zürich, PH Bern, Uni Bern, BFH Gesundheit Bern, PH Luzern, Uni Luzern, FHNW Olten
  • Projekte: Aufbau Selbsthilfegruppe Autismus für Erwachsene im Kt. ZH und BE, (Peer-) Projekt «Beziehung mit Autismus»
  • Autor von verschiedenen Buch-Kapiteln (z.B. Asperger-Syndrom im Schulalltag - Eine professionelle und autobiographische Sicht, 2020).
  • Interview-Gast in verschiedenen Kampagnen, Talkshows, Kanälen, z.B.:

Von 2005-2023 an der Uniklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der UPD Bern im Bereich Autismus tätig (Diagnostik, Beratung, Therapie und Weiterbildung). Autismus Engagement Award 2021 von Autismus Schweiz. März 2023 Teilnahme an der ersten Behindertensession im Bundeshaus Bern als Vertretung der in der Schweiz lebenden Menschen mit Autismus.


Warenkorb